vincenthelfen

Vincent

ist 26 Jahre alt. Er wurde nach sieben Jahren in Österreich abgeschoben und lebt heute in Lagos, Nigeria. Vincent hat keine Arbeit, ist obdachlos und lebt von Almosen.

Vincent

Radio im Kino zu einem guten Zweck
Charity-Matinee für Vincent Agbai Eze

Wann: Sonntag, 12. April um 11 Uhr
Wo: Filmmuseum Wien, Augustinerstraße 1, 1010 Wien (im Gebäude der Albertina)
Was: Ausstrahlung des Ö1-Radiofeatures „I cried to Lagos“ und Information über das Hilfsprojekt
Eintritt: freie Spende

Vincent kam mit 16 Jahren von Nigeria nach Österreich. 2010, nach sieben Jahren in Österreich wurde Vincent abgeschoben und konnte seitdem in Lagos, Nigeria nicht wieder Fuß fassen. Er ist heute 26 Jahre alt, obdachlos und schläft in einer Unterkunft der Kirche. Das Hilfsprojekt „vincenthelfen“ will Spenden sammeln und Vincent eine Ausbildung finanzieren, damit er in Lagos eine Arbeit finden und sich ein selbständiges Leben aufbauen kann.

Die Radiomacher Natasa Konopitzky und Thomas Gasser haben eine Radiodokumentation für die Ö1-Hörbilder über Vincent gemacht und den Verein „vincenthelfen“ gegründet. Das bei den „New York Festival’s Best Radio Programs“ ausgezeichnete Feature „I cried to Lagos“ wird am 12. April im Wiener Filmmuseum ausgestrahlt.

Weitere Informationen zu unserem Hilfsprojekt unter www.vincenthelfen.at

Spendenkonto:

Erste Bank
“vincenthelfen”
IBAN: AT02 2011 1826 7441 7000
BIC: GIBAATWWXXX

Fundraising-Video:

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: