Frontex: Neue Zahlen zu Abschiebungen auf dem Luftweg

Von Januar bis November 2013 haben 31 Abschiebungen auf dem Luftweg stattgefunden, die über Frontex organisiert wurden. Die Zahlen stammen von der Frontex-Webseite. Uli Sextro vom Diakonischen Werk Hessen, der eine Übersicht zusammengestellt hat, weist darauf hin, dass einige Zahlen von Angaben abweichen, die die EU-Mitgliedstaaten, die sich an diesen Abschiebungen beteiligt haben, selbst gemacht haben. Insbesondere osteuropäische Länder beteiligen sich verstärkt an diesen Charterflügen. Besonders auffällig ist die häufige Beteiligung von Bulgarien.

FRONTEX_Abschiebungen_2013

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: