Vorübergehende „Besetzung“ des „Europa-Hauses“ in Berlin

Derzeit haben ca. 20 weitere protestierende Flüchtlinge und Unterstützer_innen die Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin besetzt. Diese spontane Aktion ist u.a. gegen das, von der europäischen und deutschen Abschreckungs- und Flüchtlingsabwehrpolitik zu verantwortende Massengrab mit zuletzt weiteren ca. 300 Toten im Mittelmeer, gerichtet.

besetzung

Alle Forderungen und die heute dazu stattfindende Demonstration ab 17.00 Uhr sind hier zu finden: https://linksunten.indymedia.org/de/node/96936

Weitere Unterstützung wird gerne gesehen. Derzeit finden Gespräche mit den Verantwortlichen des „Europa-Hauses“ statt. Polizei ist eingetroffen!

______

Links:

EU-Parlament billigt Eurosur

Eurosur dient der Abwehr von MigrantInnen

Eurosur (Frontex)

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: