Hip Hop Soli-Jam für den Refugee Protest Fr, 25.10, 8p.m.

Einbaumöbel

Und wieder heißt es: Solidarität mit den Flüchtlingen im Servitenkloster! Feinster Rap für einen guten Zweck!

Hip Hop Soli-Jam für die Flüchtlinge pt. 2:  BLEIBERECHT FÜR ALLE!
Freitag, 25. Oktober 2013, 20:00 im Einbaumöbel, Währinger Gürtel, Gewölbe 97, 1090 Wien
– Feiert und trinkt, damit wir die offenen Kosten bei Asylverfahren, Repression, fehlender Grundversorgung sowie Deutschkurse für die Refugees vom Protest Camp zahlen können! Tanzen ohne Grenzen, und dann den Nationalfeiertag so richtig verschlafen 😉
– Dance against borders – and sleep away the national day after! Celebrate and drink for the Refugee Protest Vienna: outstanding payments for asylum procedures, repression, unavailable basic provision (Grundversorgung) and German classes of the striking refugees!

————————- Invite your friends and join! —————————

LINE-UP:

– Esrap – Topoke – Kid Pex – Mini MC & G-Luc – Coby Trip

Eintritt: freiwillige Spende – die Einnahmen gehen gänzlich an die Geflüchteten im Servitenkloster.

Die österreichische Hip-Hop Szene hat sich mit den Flüchtlingen in der Votivkirche im Februar 2013 solidarsiert. Der damalige Solidaritätsrap von A.geh Wirklich und Kid Pex unter dem Titel „Recht auf Leben“ wurde zur Hymne derer, die sich für die Rechte der Flüchtlinge eingesetzt haben.Viele Monate sind vergangen, aber die Flüchtlinge im Servitenkloster brauchen wieder unser finanzielle und moralische Unterstützung. Wir geben dem Protesten gegen die unmenschliche Politik eine Stimme in Form von Musik.Jetzt wollen wir nochmal mit vereinten Kräften – gemeinsam – für die Flüchtlinge Reime kicken! Pflichttermin!

—————————————————–
Spenden an den Verein „Facetten”, der sie direkt an den Refugee Protest Vienna weiterleitet. Spendenkonto – Donate to:
FACETTEN Verein zur Förderung von Kultur Kunst und Politik
Account number: 10110146260
BLZ: 60.000
Bank: Bawag/PSK
IBAN: AT146000010110146260
BIC: OPSKATWW
Wofür wir eure Spenden brauchen – What we need your donations for:
—————————————————–
Advertisements
%d Bloggern gefällt das: