7.000 Euro für ein Menschenleben?

INNENMINISTERIUM EMPFIEHLT REFUGEES „RÜCKFÜHRUNGSPROGRAMM“: Geld für die, die freiwillig gehen!

Hä, wie war das eben? Gestern kam ein Vertreter des Innenministeriums ins Servitenkloster und trat in den offenen Dialog mit den Flüchtlingen.

Er versuchte den Refugees das sogenannte „Rückführungsprogramm“ nahezulegen:

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: