Bleibeführer_in Wien

Handbuch für Asylsuchende und Migrant_innen

Du bist nach Wien gekommen um hier zu bleiben?
Wo bekommt man als Flüchtling Beratung? Mit wem können wir für unsere Rechte kämpfen? Wo kann man gratis Deutsch lernen? Wo kann man gratis schlafen oder billig essen? Wo treffen sich die Leute? Wo können unsere Kinder gratis lernen und spielen? Wo sind die Queer-Organisationen?

Dieses Buch enthält Tipps und Informationen, die dir bei den ersten Schritten zum Aufbau eines Lebens in Wien helfen können. Wir möchten mit diesem Buch unser Wissen und unsere Erfahrungen über die Stadt mit anderen Flüchtlingen, Migrant_innen und Mitbüger_innen teilen.
Das Konzept der Bleibeführer_in basiert auf einer Idee der Antikulti Gruppe in Zürich, die ein ähnliches Buch für Zürich produziert hat.

Die Autor_innen
Wien 2012

Bleibeführer_in in PDF online –> hier

Advertisements

Schlagwörter: ,

%d Bloggern gefällt das: